Attraktive Extras

Was die Ausbildung bei uns auszeichnet:

Angenehmer Rahmen

  • Das Schulgebäude ist ein historisches Schloss inmitten eines idyllischen Parks.
  • Die Schule ist modern ausgestattet, mit schnellen PCs und Notebooks, großer Fachbibliothek, gemütlichem Aufenthaltsraum und voll eingerichteter Küche.
  • Im Personalwohnhaus stehen preisgünstige Zimmer zur Verfügung.
  • kostengünstiges Essen in den beiden Ausbildungskrankenhäusern
  • Dienstkleidung (außer Schuhe) wird gestellt und die Lehrbücher können geliehen oder vergünstigt erworben werden.

Ausgezeichneter Unterricht

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Unterricht mit erwachsenenpädagogischer Ausrichtung und kreativen Unterrichtsmethoden.
  • Neben dem hochqualifizierten Lehrerteam unterrichten Sie zahlreiche Fachexperten, die wir zu spannenden Unterrichtsthemen aus verschiedenen Abteilungen in den Unterricht einladen.
  • Einige führende Lehrbücher wurden vom Schulleiter mit verfasst.

Viele Extras gleich dabei

  • Bei uns erwerben Sie bereits in der Ausbildung wertvolle Zusatzqualifikationen, z. B. einen 3-tägigen Grundkurs Kinaesthetics in der Pflege® mit Zertifikat. Außerdem bietet Ihnen die Ausbildung an unserer Schule zahlreiche weitere Extras:
  • 3-tägiges Basisseminar Basale Stimulation® mit Zertifikat
  • 3-tägiges Deeskalationsseminar mit Zertifikat
  • 3 Tage Bobath-Kurs
  • spannende Tagesseminare,
    z. B. Einführungsseminar Gesundheit, Grundlagenseminar Kommunikation, Pflegeberatung, Sexualität in der Pflege, Sterbeseminar
  • interessante Themenwochen,
    z. B. Diabetes, Frauengesundheit, ambulante Pflege, Altenpflege, Onkologie, Schlaganfall

Umfassende praktische Ausbildung

  • Durch die integrierten Angebote wie z. B. den Grundkurs Kinaesthetics in der Pflege® werden unsere Auszubildenden optimal auf den pflegerischen Alltag vorbereitet.
  • Normalerweise dürfen Pflegeauszubildende während der drei Jahre nur 3 bis 6 Wochen zur praktischen Ausbildung auf eine psychiatrische Station. Bei uns hingegen werden Sie in verschiedenen Abteilungen des Zentrums für Psychiatrie praktisch ausgebildet.
  • Ihre umfassende praktische Ausbildung in der Pflege von körperlich kranken Menschen findet in den verschiedenen Abteilungen des Kreiskrankenhauses Emmendingen statt.
  • Außerdem bieten wir Ihnen mind. 11 Wochen praktische Ausbildung in einem Pflegeheim und mind. 11 Wochen praktische Ausbildung in einem ambulanten Pflegedienst.
  • Schwerpunkte unserer Ausbildung sind Kommunikation, Gesundheitsförderung und Bewegungsthemen.

Persönliche Unterstützung

  • Je zwei Klassenlehrer betreuen zusammen eine Ausbildungsklasse.
  • Über 90 praktische Ausbilder leiten die Auszubildenden auf den Ausbildungsstationen an (Praxisanleiter) .

Transparente Schulorganisation

  • Bereits vor Ausbildungsbeginn erhalten alle erfolgreichen Bewerber ein Handbuch mit Erläuterungen zu wichtigen Ausbildungsfragen.
  • Ausbildungsplan: Über die gesamte Ausbildungszeit ist festgelegt, wann Schultage, Schulwochen und praktische Ausbildungsphasen sind.  Alle Auszubildenden erhalten einen individuellen praktischen Ausbildungsplan für drei Jahre.
  • Der Stundenplan wird den Auszubildenden per e-mail geschickt.

Interessante Zusatzangebote

Sicherer Arbeitsplatz mit Karrieremöglichkeiten

  • hervorragende Übernahmechancen bei beiden Ausbildungskrankenhäusern (jährlich werden mehr als 20 Auszubildende in den Pflegedienst des Kreiskrankenhauses und des Zentrums für Psychiatrie übernommen)
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten beim Kreiskrankenhaus und beim Zentrum für Psychiatrie