Attraktive Extras

Was die Ausbildung bei uns auszeichnet:

Angenehmer Rahmen

  • Das Schulgebäude ist ein historisches Schloss inmitten eines idyllischen Parks.
  • Die Schule ist modern ausgestattet, mit schnellen PCs und Notebooks, großer Fachbibliothek, gemütlichem Aufenthaltsraum und voll eingerichteter Küche.
  • Im Personalwohnhaus stehen preisgünstige Zimmer zur Verfügung.
  • kostengünstiges Essen in den beiden Ausbildungskrankenhäusern
  • Dienstkleidung (außer Schuhe) wird gestellt und die Lehrbücher können geliehen oder vergünstigt erworben werden.

Ausgezeichneter Unterricht

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Unterricht mit erwachsenenpädagogischer Ausrichtung und kreativen Unterrichtsmethoden.
  • Neben dem hochqualifizierten Lehrerteam unterrichten Sie zahlreiche Fachexperten, die wir zu spannenden Unterrichtsthemen aus verschiedenen Abteilungen in den Unterricht einladen.
  • Einige führende Lehrbücher wurden vom Schulleiter mit verfasst.

Viele Extras gleich dabei

  • Bei uns erwerben Sie bereits in der Ausbildung wertvolle Zusatzqualifikationen, z. B. einen 3-tägigen Grundkurs Kinaesthetics in der Pflege® mit Zertifikat. Außerdem bietet Ihnen die Ausbildung an unserer Schule zahlreiche weitere Extras:
  • 3-tägiges Basisseminar Basale Stimulation® mit Zertifikat
  • 3-tägiges Deeskalationsseminar mit Zertifikat
  • 3 Tage Bobath-Kurs
  • spannende Tagesseminare,
    z. B. Einführungsseminar Gesundheit, Grundlagenseminar Kommunikation, Pflegeberatung, Sexualität in der Pflege, Sterbeseminar
  • interessante Themenwochen,
    z. B. Diabetes, Frauengesundheit, ambulante Pflege, Altenpflege, Onkologie, Schlaganfall

Umfassende praktische Ausbildung

  • Durch die integrierten Angebote wie z. B. den Grundkurs Kinaesthetics in der Pflege® werden unsere Auszubildenden optimal auf den pflegerischen Alltag vorbereitet.
  • Normalerweise gehen Pflegekräfte während der drei Jahre nur 3 bis 6 Wochen zur praktischen Ausbildung auf eine psychiatrische Station.
    An unserer Schule hingegen findet die Hälfte der abwechslungsreichen praktischen Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen des Zentrums für Psychiatrie statt, die andere Hälfte in allen medizinischen Fachgebieten des Kreiskrankenhauses Emmendingen.
  • Schwerpunkte unserer Ausbildung sind Kommunikation, Gesundheitsförderung und Bewegungsthemen.

Persönliche Unterstützung

  • Je zwei Klassenlehrer betreuen zusammen eine Ausbildungsklasse.
  • Über 90 praktische Ausbilder leiten die Auszubildenden auf den Ausbildungsstationen an (Praxisanleiter) .

Transparente Schulorganisation

  • Bereits vor Ausbildungsbeginn erhalten alle erfolgreichen Bewerber ein Handbuch mit Erläuterungen zu wichtigen Ausbildungsfragen.
  • Ausbildungsplan: Über die gesamte Ausbildungszeit ist festgelegt, wann Schultage, Schulwochen und praktische Ausbildungsphasen sind.  Alle Auszubildenden erhalten einen individuellen praktischen Ausbildungsplan für drei Jahre.
  • Der Stundenplan wird den Auszubildenden per e-mail geschickt.

Interessante Zusatzangebote

Sicherer Arbeitsplatz mit Karrieremöglichkeiten

  • hervorragende Übernahmechancen bei beiden Ausbildungskrankenhäusern (jährlich werden mehr als 20 Auszubildende in den Pflegedienst des Kreiskrankenhauses und des Zentrums für Psychiatrie übernommen)
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten beim Kreiskrankenhaus und beim Zentrum für Psychiatrie